PAL LCD-Fernseher

Neu ist GoldWenn Sie auf der Suche nach einem neuen Fernseher sind und Ihr Budget es zulässt, haben Sie heute mehrere Möglichkeiten. Ein Aspekt könnte sein Abschied von Ihrem mittlerweile veralteten und sperrigen CRT-Fernseher sein. Ein weiterer Aspekt kann sein, dass Sie die Schärfe, Farbkombination, flache Haltung des Fernsehers genießen wollen, die in neuen Fernsehern vorherrschend sind. Es kann auch ein Fall sein, dass Sie eine technische Person sind und die neuen visuellen Wunder des modernen Fernsehens der modernen Zeit genießen möchten. Selbst wenn Sie ein Sportliebhaber sind, der den wahren Spaß des World Cup Finals oder der US Open Tennis Championship in Flushing Meadows genießen möchte. Während die Technologien von Zeit zu Zeit voranschreiten, werden Ihre Visionen immer besser. Die Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, während Sie nach einer neuen TVA-Anzahl von Dingen suchen, die erledigt werden müssen, bevor Sie sich wirklich von Ihrem Alten für ein neues verabschieden ein. Einige der Aspekte sind: 1. Lohnt es sich wirklich, den neuen Fernseher auf Kosten des alten zu kaufen? Erlaubt Ihr Budget die neuesten und besten Fernsehgeräte? 3. Wenn Sie sich wirklich für das neue entscheiden, für welches TV Sie sich entscheiden sollten? Die Wahl Wenn es darum geht, ein neues Fernsehgerät mit allen modernen Technologien zu kaufen, wäre vielleicht die beste Option ein LCD-Fernseher mit PAL-Standard-Kompatibilität zu haben. Es ist offensichtlich besser als ein NSTC oder ein SECAM-übertragungsfähiges Fernsehgerät in dem Sinne, dass PAL der am weitesten verbreitete Rundfunkstandard ist, nicht nur in Asien und Europa, sondern jetzt auch in vielen Teilen Amerikas. PAL oder Phase-Alternating Line, ist der Rundfunkstandard, der in den meisten Teilen der Welt akzeptiert wird. Während Asien und Europa vollständig mit Fernsehgeräten abgedeckt sind, die PAL-Standardstandards erfüllen, folgt Frankreich dem frühesten SECAM-Standard. Ein Teil von Amerika, der früher den NTSC-Standard bevorzugte, bevorzugt jetzt PAL. Der SystemPAL ist ein analoger Rundfunkstandard. Es verwendet in allen 625 alternierenden Linien. PAL arbeitet in den meisten Ländern, in denen es auf der 50-Hz-Frequenz verwendet wird. Das System kodiert Farben und erzeugt bessere und schärfere Bildqualitäten mit vergrößerter Farbluminanz. Warum PAL Fast alle Länder in Asien und Europa mit Ausnahme von Frankreich verwenden heute den PAL-Standard. Vereinigte Staaten und Japan haben jedoch immer noch die Mehrheit der NTSC-Standards. PAL erschien im Jahr 1967 auf der kommerziellen Arena und hat bis zu acht verschiedene Typen im Einsatz. Dies sind die Typen B, G, H, D, I, K, N und M. Die Länder, die PAL hauptsächlich verwenden, sind China, Indien, Indonesien, Israel, Laos, Nepal, Pakistan, Thailand, Libanon, Irak, Iran, Vereinigtes Königreich , einige europäische Länder, einige Länder in Südamerika und auch in Afrika. Was ist, wenn der LCD-PAL-kompatible Fernseher nicht mit anderen Standards zusammenarbeitet? Die technische Entwicklung und neue Erfindungen konnten einen großen Teil dieser Probleme ausräumen, da es zahlreiche schön modellierte Fernseher auf dem Markt gibt, die so konfiguriert sind, dass sie mit fast allen kompatibel sind die Rundfunkstandards wie PAL, NTSC oder SECAM. Ein weiterer Vorteil dieser LCD-Fernsehgeräte ist, dass sie dünner sind und weniger Platz benötigen und außerdem weniger wiegen, um für den allgemeinen Komfort des Benutzers tragbar zu sein. Da sie tragbar und leicht sind, können sie überall hin mitgenommen werden. Da sie kompatibel zu allen Standards sind, können Sie lokale Programme am neuen Ort mit Ihrem eigenen Fernseher sehen, ohne zusätzliche Geräte, technische Änderungen oder Add-ons. Vorteile von LCDA Multi-System-Fernseher möglicherweise nicht Ihre ultimative Wahl aus verschiedenen Gründen wie die Kosten, Spezifikationen, Design usw. Aber Sie können immer bevorzugen, Monitore mit Flüssigkristallanzeige (LCD), da sie Ihnen eine Nummer anbieten von Vorteilen, die mit herkömmlichen Fernsehgeräten nicht verfügbar sind. Ein Fernsehgerät mit LCD verwendet die Flüssigkristalltechnologie zur visuellen Ausgabe. Gewöhnlich verwenden diese Vorrichtungen einen Dünnfilmtransistor (TFT) für seine Funktionen. In früheren Zeiten, als LCD-Fernseher zum ersten Mal auf dem Verbrauchermarkt auftauchten, traten einige Probleme auf, wie die Geisterbilder während der Aktionsanzeige. es war auch notwendig, dass die Zuschauer entweder in gerader Linie mit dem Bildschirm bleiben oder einen leichten Winkel haben. Heute haben sich die modernen technologischen Erfindungen um dieses Problem gekümmert und LCD-Fernseher mit Plasmadisplays dominieren nun den Verbrauchermarkt der elektronischen Medien. Der Einstieg des Großbild-LCD-TVs vor ein paar Jahren, im Oktober 2004, LCD-Fernseher mit 40 -45 Zoll Bildschirm erschien auf dem Markt. Es gab einen harten Wettbewerb unter den führenden Unternehmen wie Sharp, LG, Samsung und größeren Fernsehern, die nacheinander auf dem Markt erschienen. Der 65-Zoll-Fernseher von Sharp folgte auf den 82-Zoll-Fernseher von Samsung. Vorteile des LCD gegenüber herkömmlichen FernsehernLCD-Fernseher gehören zu den neuesten HD-Fernsehern mit reichhaltigen Bild- und Farbkombinationen. Die meisten LCD-TVs bieten auch kontrastreiche Funktionen. In hellen Lichtverhältnissen sind die Bilder recht anziehend und fesselnd. Da das Hintergrundlicht in den Monitoren eingebaut ist, ist die Helligkeit so, wie sie sein sollte. Die alten Kathodenstrahlröhren (CRT) waren riesig und sperrig. Im Gegensatz dazu sind die LCD-Monitore flach, leichter und platzsparender, schlanker und schlanker. Sie können sich sogar in den natürlichen Hintergrund des Raumes einfügen oder sogar an die Wand gehängt werden, was mit herkömmlichen Fernsehern nicht möglich war. Die LCD-TechnologieDie Flüssigkristalltechnologie verwendet Millionen von Kristallen, die in einer flüssigen Basis eingeschlossen sind. Durch den Durchgang von Elektrizität lassen die wärmeempfindlichen Kristalle, die zwischen zwei Glasscheiben eingeschlossen sind, Licht durch. Sie werden weiter in unterschiedlichem Maße manipuliert. Dies wiederum führt zur Erzeugung von Pixeln mit einer breiten Palette von Farben. Wenn elektrischer Strom mit den Flüssigkristallen wechselwirkt, blockiert er das Licht. Das Ergebnis ist eine Reihe von grauen und transparenten Kristallen. Der weit verbreitete Kristalltyp ist der verdrillte nematische oder TN-Flüssigkristall. In diesem Fall werden die winzigen Transistoren auf ein polarisiertes Glassubstrat gelegt. Bestimmte Zeilen werden eingeschaltet, damit die elektrischen Ladungen ihre Zielspalten erreichen können. Daher wird zu einem Zeitpunkt nur ein bestimmter Pixelkondensator geladen. Der Prozess wird wiederholt und Mikroinkremente sind betroffen. Das Endergebnis sind über 256 Schattierungen oder Helligkeitsstufen für jedes Farbpixel. Die Geschichte der LCD-TVLCD-Fernsehgeräte reicht zurück bis ins Jahr 1888, als der österreichische Wissenschaftler Friedrich Reinitzer die Eigenschaften der Flüssigkristallisation erfand. Aber es dauerte weitere 80 Jahre, und 1968 wurde das erste LCD entwickelt. Dies wurde von RCA getan. Ursprünglich war ein LCD-Monitor weniger als zwanzig Zoll groß, aber später erschienen größere LCD-Monitore auf dem Markt. Bestimmte Modelle sind bis zu 50 Zoll groß. Gleichzeitig mit der Entwicklung der Technologie begannen auch die Preise wettbewerbsfähig zu werden und die Verbraucher im Allgemeinen zu bevorzugen. Heute hat ein Kunde mehrere Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Kosten, Design, Modell, Muster usw. vor ihm. Eine der besten Eigenschaften eines LCD-Fernsehers ist, dass der Monitor eine Lebensdauer von 25 Jahren oder 60.000 Stunden normalen Gebrauchs hat. Diese Fähigkeiten sind das Ergebnis der Tatsache, dass in einem LCD die Lichtquelle ersetzt werden kann. Im Falle von LCD-Fernsehgeräten gibt es jedoch kein Einbrennen, da sie keine Phosphorpunkte verwenden und Farbfilter im Tabellenmuster verwenden. Während sich der erste LCD-Fernseher aufgrund von Geisterbildern in Action-Sendungen als nicht gut genug erwies, ist der LCD-Bildschirm heute eine wahre Augenweide. Aufgrund der Reverse-Pull-Down-Korrektur ist die Bildqualität sehr gut. Verzerrungen in der Übertragung oder in Datenpaketen im Transit sind jetzt ein seltenes Ereignis. Die Top-NamenLCD-Fernseher aller Größen und Marken sind jetzt auf dem Markt erhältlich. Der größte Name im Kampf ist Sharp, Sony, Panasonic, JVC, Hitachi, LG, Phillips etc. Generische LCD-TVs sind auch im Internet verfügbar. Die Preise für LCD-TV können so niedrig wie $ 200 und so hoch wie $ 1.000 sein. Aber die Preisschwankung hängt von der Marke, der Qualität usw. ab. LCD-Fernseher kommen als flache Platten, Rückprojektionen usw. Heute sind sie auch in tragbaren Modellen und sogar in drahtlosen Modellen erhältlich.Punkte zum Nachdenken vor dem Kauf neuer LCD-FernseherLast but not least Es gibt ein paar Punkte, an die Sie sich bei einem neuen LCD-Fernseher erinnern sollten. Sie können in Betracht ziehen: o Der Ort, wo Sie Ihren Fernseher platzieren werden. Der LCD-Fernseher ist schlank und kompakt und braucht weniger Platz. Es ist auch ein dekoratives Gerät. Der LCD-TV kann an Wand- oder Deckenhalterungen oder sogar Tischgestellen angebracht werden, wie es die Raumdekoration verlangt. Wählen Sie sorgfältig den Platz aus, an dem Sie Ihren neuen LCD-Fernseher kaufen möchten. Während ein Laden in der Stadt in Bezug auf Qualität, Preis und Sichtbarkeit ein besserer Ort ist, bietet das Internet die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Markenprodukten zu wählen. Während die Preise variieren von Anbieter zu Anbieter sowohl in einem Ladengeschäft und im Internet, müssen Sie gut über den Anbieter informiert sein, die Bedingungen für den Verkauf und die Lieferung und Hintergrund überprüfen jeden Aspekt der Transaktion Ihr Fernseher ist ordnungsgemäß gegen Schäden und Diebstahl versichert. FazitLCD TV mit PAL-Kompatibilität ist nicht nur schlank und dekorativ, es bietet einen großen Vorteil des reduzierten Stromverbrauchs. Sie verbrauchen 50% weniger Strom im Vergleich zu herkömmlichen CRT-Fernsehern. So, während Sie die Ungeheuerlichkeit und Überschwenglichkeit eines größeren Bildschirms genießen, erleben Sie gleichzeitig den Vorteil, dass Sie Ihre Stromrechnung sparen. Da es kein Problem des Ausbrennens gibt, können Sie und Ihre Familie alle Lieblingsprogramme ansehen, einschließlich DVD-Filme. Eine Non-Stop-visuelle Bonanza. John Dulaney ist ein internationaler Reisender und ein Experte in Übersee-Audio-Video-Ausrüstung und Handy-Kommunikation, wenn er ins Ausland reist. Seine Website http://www.Planetomni.com, bietet Plasma-oder LCD-PAL-TV-Geräte für alle Ihre Multi-System Audio-und Video-Bedürfnisse. Tel. # 800-514-2984